Rasperry Pi OS: SSH aktivieren (headless installation)

Weil ich es immer wieder vergesse:

  1. Auf der SD-Karte einfach eine Datei „ssh“ erstellen, ohne Erweiterung.
  2. Pi booten und per Hostname „raspberrypi“ verbinden.
    Standard-Benutzer: pi
    Standard-Passwort: raspberry
  3. Anschließend „passwd“ eingeben, mit Enter bestätigen und neues Login-Passwort vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.